BUTTON BigYoga

Big Yoga - für alle, die mehr drauf haben!

Gemeinsam Yoga üben und die Energien des Körpers wieder neu erwecken:

Durch sanfte Sequenzen, begleitet von Atem- und Meditationsübungen, machen die Yoga-Zeit zu einer Entdeckungsreise zu sich selbst. Der Kreislauf wird stimuliert, die Wirbelsäule flexibler, die Muskulatur gestärkt und gestrafft sowie der Stoffwechsel angeregt.

Genieße die Zeit ganz für dich und entwickle ein Gefühl für dein Sein in seiner ganzen Fülle. Finde zu mehr Selbstbewusstsein und Selbstwirksamkeit.

Im Big Yoga gibt es für alle Asanas (Übungen), die aufgrund der „Weichteilblockade“ nicht ausgeführt werden können, eine Alternative. Hilfsmittel wie Blöcke, Gurte, Stühle, Wände etc. erleichtern die Haltungen. Wirklich jeder kann mitmachen: egal welches Alter er hat, welches Gewicht oder in welcher körperlicher Verfassung er ist. Lerne deinen Körper kennen und wecke deine Energie!

Big Yoga ist Yoga für Alle und Yoga ganz für DICH!

So kannst du Big Yoga erleben:

Big Yoga
Online Kurse - live

Körperglück in Gemeinschaft
bewegen - entspannen - fühlen

Big Yoga
Privatzeit

Nur für dich allein
individuell - persönlich - nah

Big Yoga
Workshops/Specials

Inspiriert zum Entdecken
erfahren - entwickeln - neu

Big Yoga
Walk

Harmonie in der Natur
atmen - stärken - energetisieren

Big Yoga online
Audios/Videos

Selbsterfahrung jederzeit
zeitlos - eigenständig - selbstwahrnehmend

Big Yoga
Weiterbildung

Verbindung mit Tiefgang
begreifen - ausprobieren - integrieren

Darum stehe ich für Big Yoga

Ich bin dick, groß und über 50 – Big Yoga ist für mich täglich der Beweis, dass dies nur Zahlen sind, denen ich keine große Bedeutung beimessen brauche.

Big Yoga lehrt mich, mich zu fühlen und meine Bedürfnisse zu erkennen und zu respektieren. Es ist der Wegweiser auf dem Weg zu mir. Ein guter Freund, der mich täglich daran erinnert auch nach mir zu schauen. Etwas, was ich mein bisheriges Leben sträflich vernachlässigt habe. Es ist soviel einfacher sich um andere zu kümmern, als um sich selbst.

Yoga zeigt mir Achtsamkeit und gibt mir Mut an meine Grenzen zu gehen, zu spüren und mich mit meinem Inneren zu verbinden.

Anja Liedtke - Über mich

Mit meinen figürlichen Herausforderungen ausgestattet, habe ich früher als Teilnehmerin in den meisten Yogastunden stets Schwierigkeiten gehabt und die Lehrer ziemlich verunsichert. „Ich weiß ja gar nicht, was du so kannst“ war ein oft gehörter Satz, der von einem durchtrainierten schlanken Körper in meine Richtung ging. Ein dünner Mensch scheint sich wirklich keine Vorstellung darüber machen zu können, was mit einem Bauch passiert, wenn man sich vornüber beugt. Oder was eine üppige Oberweite für eine Eigendynamik entwickeln kann, wenn man sich in eine Schulterbrücke begibt.

Trotz dieser Schwierigkeiten – oder gerade deshalb – habe ich begonnen, mir Alternativen auszudenken. Ich habe viel über Yoga gelesen und das Internet in diesem Bereich leergestöbert. Die USA sind hier zum Glück schon etwas weiter. Also habe ich mich weitergebildet und mit Experten wie Orthopäden etc. ausgetauscht und zusammen mit meiner Selbsterfahrung Big Yoga entwickelt.

Und je mehr ich spürte, dass dieses Yoga etwas mit mir macht, was ich nicht greifen konnte, um so mehr kam der Wunsch etwas detaillierter hinzusehen: der Entschluss eine Ausbildung zur Yogalehrerin zu machen war gefasst.

Zwei Jahre und über 600 Unterrichtsstunden später …

Bigyoga für Vollweiber und Pfundskerle Meine persönlichen Erfahrungen, gepaart mit dem erlernten tieferen Wissen über Yoga: BigYoga war geboren.

Ich möchte mehr Fülle in die Yogawelt bringen und zeigen, dass Yoga frei ist von Vorgaben und stereotypen Menschen. Wir alle sind Individuen und wir haben alles, was wir brauchen bereits in uns. Ich war und bin auf dieser Entdeckungsreise und ich möchte ALLEN Menschen davon erzählen und sie ermutigen in sich hineinzuspüren und ihren Wesenskern zu entdecken.

Kostenlose Yoga Probestunde
BUTTON BigYoga

Bitte wähle den für dich passenden Termin für deine Probestunde aus.

Klicke dazu das entsprechende Kästchen an.

Nach deiner Anmeldung sende ich dir den Zoom Zugangslink an die angegebene Email-Adresse.

*Pflichtfelder

Anmeldung für Deinen kostenlosen Newsletter

Auf jeden Fall, egal ob online oder offline.

Es gibt beim Big Yoga kein „nur so ist es richtig“. Ich zeige dir gerne, wie du eine Weichteilsperre ganz leicht aufheben kannst.

  • Du kannst zum Beispiel die Beine weiter auseinandernehmen und so Platz für den Bauch schaffen.
  • Du kannst Hilfsmittel nutzen, um deine Arme zu verlängern.

Du bekommst während des Praktizierens jede Menge Tipps von mir mit denen du Big Yoga zu deiner Praxis machen kannst.

Big Yoga online ist kein Yoga aus der Konserve, sondern live. Es ist deine Zeit, deine Yogapraxis, auf die du dich ganz fokussieren kannst.

Das heißt auch, dass du dich vollends von meiner Stimme begleiten lassen kannst und nicht auf den Bildschirm schauen musst.

Deine Kamera ist während der Yogazeit auf deine Matte gerichtet. So habe ich dich die ganze Zeit im Blick und du kannst dich vertrauensvoll auf deine Yogareise begeben. Ich achte auf dich!

Hier wird spürbar, dass Yoga wirklich für Alle ist.

Es geht um Selbst-Akzeptanz, um innere Balance und ein positives Körpergefühl. Jeder darf so sein wie er ist und das in jeder Sekunde.

Beim Big Yoga kannst du immer mitmachen!

Es gibt kein „warte, bis wir wieder etwas machen, was du machen kannst“, denn ich zeige dir für dich passende Varianten einer Asana.

Ich unterstütze dich ganz individuell dabei, deine wunderbaren körperlichen Möglichkeiten zu nutzen und gebe dir Anregungen wie du auch mental deiner inneren Stärke vertrauen kannst.

Ich bin selbst dick, deshalb kenne ich die körperlichen und die mentalen Herausforderungen denen man beim Yoga begegnen kann.

Du kannst dir also sicher sein, dass wir immer eine Möglichkeit finden, wie du deine Yogazeit rundum genießen kannst.

Jein. Yoga allein als reine Asanapraxis kann natürlich helfen, dass du Gewicht verlierst. Aber das ist sicher nicht nachhaltig.

Yoga kann dich gut dabei unterstützen deinen Körper zu fühlen und deine Bedürfnisse wahrzunehmen.

Beim Big Yoga gebe ich dir Anregungen die dich unterstützen, dass du dich mehr mit deinem Sein verbindest und die unbewussten Prozesse und Denkmuster entlarvst. Das hilft dir  dabei, besser für dich zu sorgen.

Das fängt in der Yogapraxis z.B. damit an, dass du die Bewegung in der Intensität ausführst, wie sie dir in dem Augenblick gut tut und nicht so weit gehst, wie du denkst, wie es sein müsste.

Je mehr du herausfindest was du brauchst, um so liebevoller gehst du mit dir und deinem Körper um. Das kann dich bei der Veränderung deiner Essgewohnheiten unterstützen.

In erster Linie Freude.

Und für deine Yogapraxis

  • eine bequeme Unterlage,
  • lässige Kleidung,
  • eine Decke
  • und jede Menge Kissen, falls du dich unterpolstern magst.

Du kannst hier alles nutzen, was deiner Bequemlichkeit dient. Es geht nämlich nie darum wie weit du in eine Haltung hineingehen kannst – es geht darum wahrzunehmen, was auf dem Weg dorthin geschieht.

Du kannst Big Yoga an jedem Ort machen, der für dich stimmig ist. Das kann ein Stuhl sein, deine Couch, im Stehen oder wo auch immer du gerade bist. Dein Wohlfühlort ist genau da.

Aus eigener Erfahrung kenne ich mich mit Arthrose in den Knien aus und habe deshalb einiges ausprobiert, wie ich eine Position verändern kann, dass sie für mich schmerzfrei möglich ist. In den Stunden lasse ich hierzu vieles einfließen, was du für dich testen kannst.

Und wenn es nicht geht, dann finden wir eine Variante die für dich möglich ist.

Big Balance Logo

Damit Du immer die schönste Version dieser Webseite siehst, benutzen wir Cookies.
Bleib also gerne hier, wenn Du damit einverstanden bist!

Weitere Infos zu den Cookies findest zu in der Datenschutzerklärung.